»infografik jenseits von torten und balken« – oder wie man zahlen zum sprechen bringt

infografik-1

infografik kommt in der berufspraxis eines gestalters öfter vor als man denkt. oft handelt es sich dabei um die gängigen balken-, torten-, oder kurvendiagramme – vorwiegend in powerpoint-präsentationen. aber auch organigramme oder erklärende illustrationen werden oft zur erläuterung komplexer sachverhalte benötigt. dabei kommt es aber nicht nur auf eine kreative umsetzung an, sondern auch darauf, dem inhalt gerecht zu werden.

der durchschnittliche leser hat immer weniger zeit. infografiken sind eine möglichkeit, entwicklungen, komplizierte zusammenhänge, oder produktvorteile auf einen blick – und ohne viele worte – erfassbar zu machen. aber wie müssen diese grafiken aufgebaut sein, damit sie eindeutig und schnell erfassbar sind? wie kann man kreativ mit infografik umgehen, um einen individuellen stil zu entwickeln, der zur identität des unternehmens passt und dessen corporate design aktiv unterstützt?
Den Rest des Beitrags lesen »